home
:: Angebot :: Preise :: Termine :: Zu meiner Person :: Räumlichkeiten :: Kontakt/Impressum :: Links ::

 

Sabine Riegert

1996 - 2006  Kinderkrankenschwester

2002  Ayurveda Grundausbildung

2002  Ausbildung zur Kursleitung Babymassage nach Leboyer

2002 - 2005  Yogalehrerausbildung Tradition Yogi Dhirananda

2005  Yogatherapie nach der Methode von Dr. Gopal Das

2006  Eröffnung meiner Yogaschule

2006 - 2008  Palliativ Care für Kinder

2006 - 2007  Aromamassage (PhytAro Heilpflanzenschule Dortmund)

2008 - 2010  Aromatherapieausbildung (Ingeborg Stadelmann)

2010  Prüfung Heilpraktikerin

2011  Bachblüten - Seelenblüten Ausbildung (Artemisia)

2012  Heilpflanzenjahresausbildung
(Adelheid Lingg, Artemisia)

2014  Fussreflexzonentherapie
(nach Hanne Marquardt ) Modul 1 - 3


geb. 1965

Gerne möchte ich Ihnen an dieser Stelle die Gelegenheit geben mich ein wenig näher kennen zu lernen.

Als ausgebildete Kinderkrankenschwester war ich langjährig in der Pflege tätig und habe während dieser Zeit schwerstkranke Kinder betreut.

Mit Yoga habe ich 1998 als Ausgleich zu meinen bisweilen sehr anstrengenden Aufgaben in der Klinik begonnen. Yoga schenkte mir die Entspannung die ich suchte und gab mir die Kraft im Jahr 2003 eine neue Herausforderung - die Begleitung Sterbender und die Betreuung deren Angehöriger in einem Hospiz anzunehmen.

Meine bereits im Jahre 2003 begonnene Ausbildung zur Yogalehrerin war in den folgenden 3 Jahren Hospizarbeit für mich und meine Tätigkeit eine große Hilfe.

Die Ausbildung als Yogalehrerin habe ich mit anschließender Zusatzausbildung Yogatherapie erfolgreich im Jahr 2005 abgeschlossen.

Weitere wertvolle Erfahrungen habe ich während einer Ausbildung zur Kursleitung Indischer Babymassage und einer Grundausbildung in Ayurveda und Aromapflege erworben.

Seit 2004 gebe ich Kurse in Klassischem Yoga, Yoga für Schwangere und Kinderyoga.

Es ist wichtig, Yoga den individuellen und persönlichen Möglichkeiten entsprechend zu üben. Mein Unterricht findet daher in kleinen Gruppen (max. 6 Teilnehmer) statt. So kann ich auf spezielle oder momentane Befindlichkeiten und Bedürfnisse eingehen und eine individuelle Betreuung ermöglichen.

Dabei profitieren die Teilnehmer meiner Kurse von den von mir erworbenen Kenntnissen und Erfahrungen der letzten Jahre insbesondere in Kombination mit meiner medizinischen und sozialen Fachkompetenz.

Ich würde mich freuen auch von Ihnen zu hören. Ich berate Sie gerne.

Sabine Riegert